Kontaktdaten:

Besucherbergwerk “Schwarze Crux”
Schwarzer Crux 1
98711 Suhl-Vesser

 

+49 (0) 36782 / 60 60 6
besucherbergwerk@freenet.de
www.schwarzer-crux.com


Öffnungszeiten:

Fr bis Mi: 10:00 – 17:00 Uhr
Do ist Ruhetag
An bundesweiten Feiertagen, sowie Silvester ist auch Donnerstags geöffnet.


Besucherbergwerk SchwarzeCrux in den Sozialen Medien:

1442852104_google

Kurzprofil

  • Bergwerksführungen
  • Rückblick in die einheimeimische Geschichte
  • Erläuterung Erdbebenforschung
  • Klangschalentherapie unter der Erde

Besucher Bergwerk
mit dem gewissen Etwas.

Die Einzigartigkeit des Bergwerkes besteht in seiner geologischen Entstehung vor ca. 520 Mio Jahren. Das ehemalige Mgnetitbergwerk liegt mitten im UNESCO Biosphärenreservat Vessertal – Thüringer Wald.

Besucher können im Bergbaumuseum und im Bergwerk bis 36m unter der Erde einen Einblick in die Geschichte des einheimischen Bergbaus bis weit in die Vergangenheit, den Abbau hochwertigstem Erz, dessen Verarbeitung gewinnen und somit auch über die berühmte Waffenschmiedekunst von Suhl informieren lassen.

Der in einem Stollen des Bergwerkes befindliche Seismograf zeichnet weltweite Erdbewegungen auf.

Die Umgebung lädt zu jeder Jahreszeit zum Wandern und zu einer Rast in dem auf dem Bergwerk liegenden Gasthaus.

Für die Gesundheit bieten wir seelische Entspannung durch Ruhe oder Klangschalen.
Durch das außergewöhnliche Wetter im Bergwerk sorgen Führungen oder Ruhestunden für Entspannung und auch Linderung bei Atemwegsproblemen.